Turnabteilung TG Bessungen Darmstadt
Banner
Aktuell Angebot Turnplan Kontakt Links Impressum
 

Aktuell

Kinder- Weihnachtsturnen bei der Turngemeinde Bessungen 2016

Die Turnabteilung der Turngemeinde Bessungen 1865 Darmstadt e.V. feierte am Donnerstag ,dem 8.Dezember ihre diesjährige Weihnachtsfeier mit rund 120 Turnkindern.

 
 
foto

Die Halle der Heinrich-Heine-Schule war voll mit Eltern, Großeltern, Tanten und Onkeln, um das turnerische Können ihrer Kinder zu bestaunen. Der Vorsitzende der TGB Herbert Nowak sprach Begrüßungsworte und bedankte sich bei den Übungsleiternt. Die einzelnen Gruppen zeigten mit großem Mut und hinreisender Begeisterung das, was sie in dem vergangenen Jahr gelernt haben. Der Nikolaus las eine Geschichte vor und teite dann die Geschenke aus.

 

Turnkinder beim Kerbeumzug 2016

Auch in in diesem Jahr nahm die Turnabteilung der TGB Darmstadt wieder mit viel Freude am großen Bessunger Kerbeumzug teil.

 
 
foto

 

 

Auftritt der rhythmische Sportgymnastinnen bei der Sportlerehrung der Stadt Darmstadt
in der Böllenfalltorhalle

... Während des Ehrungsmarathons in Darmstadts „Gud Stubb“ lockerten Auftritte der Handball-Minis und der aufstrebenden Sportgymnastinnen der TGB Darmstadt das traditionelle Sportlertreffen vor Weihnachten auf. Der Verein feierte 2015 seinen 150. Geburtstag. Darmstädter Echo 21.12.2015

=> Zum Bericht

 

 

Im Jahr des 150-jährigen Bestehens der Turngemeinde Bessungen feierte die Turnabteilungim Dezember zünftige Weihnachten mit ihren Turnkindern.

Gruppe

Die Halle der Heinrich-Heine-Schule war mit 180 Kindern, deren Eltern, Opas, Omas, Freunden und Verwandten rundum gefüllt. Die einzelnen Gruppen zeigten ihr Können am Boden, Reck, Trampolin. Die ganz Kleinen balancierten über Kästen,
Balken und Rutschen. Stimmgewaltig wurde in der Hallenmitte der Nikolaus von allen Kindern begrüßt und sangen mit ihm gemeinsam das Weihnachtslied "Lasst uns froh und munter sein..."
Zu Beginn der Feier begrüßte der Leiter der Turnabteilung Breithaupt die Kinder und alle Gäste, bedankte sich bei den Übungsleiter/innen recht herzlich für die geleistete Arbeit. Auch der Vorsitzende der TGB Herbert Nowak schloss sich dem Dankeschön an.
Zum Schluss wurden alle Kinder mit Bällen, Tshirts und einem gebackenen Nikolaus beschenkt.
Walter Breithaupt wünschte Allen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2016, verbunden mit dem Wunsch,
der TGB treu zu bleiben.

Zur Diashow "Weihnachtsturnen 2015

 

Mädchen der Turngemeinde Bessungen sind Hesssicher Mannschaftsmeister

Am Samstag, dem 7.11.2015 fanden in Biblis die Hess. Meisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik in den K-Stufen statt. Die Teilnahme an den Hess. Meisterschaften setzt eine Qualifikation mit dem ersten Platz im jeweiligen Turngau voraus. Bei der K-Stufe sind 3 Pflichtteile vorgegeben, Musik und Choreografie müssen nach eigenem Geschmack und Kreativität gestaltet werden. Hierbei müssen bestimmte Schwierigkeiten und tänzerische Elemente erfüllt werden. Bewertet werden die ausgewählten Schwierigkeiten, Choreografie sowie die Interpretation der ausgewählten Musik (A-Note) und die Ausführung (B-Note). Die Gymnastinnen in Mannschaften von 4-5 Mädchen präsentieren ihre einzelnen Übungen mit den Handgeräten Seil und Reifen, die dieses Jahr geturnt wurden. Die drei Besten jeder Mannschaft ergeben die Gesamtpunktzahl.
In der Altersstufe K5 (12 Jahre und jünger) waren insgesamt 4 Mannschaften am Start. Die Gymnastinnen der Turngemeinde Bessungen setzten sich mit 5 Punkten Vorsprung deutlich gegen die anderen Mannschaften durch.

Ergebnisse: 1. Turngemeinde Bessungen mit 70,40 Punkten
2. TV Groß-Zimmern mit 65,33 Punkten
3. TV Seulberg mit 65,27 Punkten
4. TSV RW Auerbach mit 62,50 Pukten

Zu diesem tollen Erfolg gratulierte der Abteilungsleiter Turnen der TGB Walter Breithaupt den Mädchen, auch im Namen des Vorsitzenden der TGB Herbert Nowak, in Biblis ganz herzlich. Ein großes Dankeschön auch an die beiden Trainerinnen Jasna Kulenovic und Margo Tilgham.

Mädchen, die Geschicklichkeit und Freude an der Bewegung mitbringen, sind gerne bei der Turngemeinde Bessungen zum
Schnuppern willkommen.

 

Hessische Vizemeister

Am Samstag, dem 8.11. 2014 fanden in Höchst im Odenwald die Hessischen Mannschaftsmeisterschaft der Rhythmischen Sportgymnastik für Mädchen statt. Die Riege der Turngemeinde Bessungen hat sich als Gaumeister der Region Rhein-Main für diese Meisterschaften, in der Gruppe K 5 (12 Jahre und jünger), qualifiziert. Es war ein sehr spannender und im Ergebnis auch sehr enger Wettkampf.

foto

Auf dem Kasten die Hessischen Vizemeisterinnen: Ceyda Sertkan, Anna Gueffroy, Fortuna Agdew, Emma Gueffroy. Neben dem Kasten Trainerin Jasna Kulenovic, Abteilungsleiter Walter Breithaupt
Sitzend: Die Mädchen der Rhythmische Sportgymnastik der TGB

Die Mädchen der Turngemeinde mussten sich nur dem Favoriten TV Eschborn geschlagen geben. Die Hessische Vizemeisterschaft ist für die Mädchen ein ganz toller Erfolg; für die Trainerinnen Jasna Kulenovic und Margo Tilghman ein Lohn für ihre engagierte Arbeit in der Halle. Leider war die Vorbereitung nicht optimal, da die Mädchen zweimal vor verschlossener Halle standen, obwohl die Nutzung vom städtischen Schulamt zugesagt wurde.

Der gesamte Wettkampf gliedert sich in zwei Bereiche: Keulen- und Reifengymnastik. Jedes Mädchen der Vierermannschaft absolviert sowohl die Übung Reifen als auch Keule. Das Mannschaftsergebnis bei der Keule lag bei 35,050, bei dem Reifen bei 34,850 Punkten. Der spätere Sieger TV Eschborn hatte jeweils einen knappen Vorsprung von 1,6 bzw. 2,4 Punkten.

Seit Oktober des letzten Jahres existiert in der Turnabteilung der TGB die Sparte "Rhythmische Sportgymnastik" für Mädchen ab 6 Jahre. Trainiert wird mittwochs ab 16.00 Uhr in der Heinrich-Heine-Schule in der Moltkestraße. Mädchen, die Lust haben sich gymnastisch zu bewegen, können gerne zum "Schnuppern" kommen. Der Leiter der Turnabteilung Walter Breithaupt war als Zuschauer in Höchst dabei und gratulierte den Mädchen und Übungsleiterinnen Margo und Jasna zu diesem riesigen Erfolg.

Walter Breithaupt

 

 

 
 
i